P-Seminar Latein besucht das Römermuseum am Chiemsee

Gemeinsam mit Herrn Waas und Frau Brohr haben wir, das P-Seminar Latein “Küche – Kampfplatz – Körperkult”, das Römermuseum Bedaium am Chiemsee besucht.

Dort wurde uns eine private Führung durch die Sonderausstellung gegeben und wir durften mehr über den Alltag der Römer erfahren. Im Anschluss wurden unsere Fragen beantwortet und wir erhielten Tipps für unsere eigenen Projekte. Gern könnt ihr darüber auch mehr auf unserem Instagram Kanal @kueche.kampfplatz_koerperkult oder beim Tag der offenen Tür erfahren.

Alles in allem war der Besuch des Römermuseums ein gelungener Ausflug, der uns sehr weitergeholfen hat.

 

Emma Wolf und Annrieke Burchard

 

Als Nächstes lesen