Lernen lernen

Lernen lernen – Konzept für die 5. Klassen

Der Übertritt von der Grundschule an das Gymnasium bedeutet für viele SchülerInnen eine große Umstellung. Stündlich wechselnde Lehrer und Fächer stellen hohe Anforderungen an die SchülerInnen, ebenso die neue Vielzahl von Einzelfächern. Selbstverständlich versuchen die Lehrkräfte am Kumax alle Kinder immer wieder im Regelunterricht mit den neuen Lernanforderungen und Arbeitsmethoden am Gymnasium vertraut zu machen.

Den meisten SchülerInnen gelingt dies in der Regel bereits nach erstaunlich kurzer Zeit sehr gut, für die meisten erscheint es jedoch hilfreich, die notwendigen Lern- und Arbeitsmethoden nochmals einzuüben und zu vertiefen.

Um alle Kinder bei diesem Prozess bestmöglichst zu unterstützen finden in jeder Klasse 10 Unterrichtsstunden zum Thema „Lernen lernen“ statt. Die Stunden werden unter den Fachlehrern der jeweiligen Klassen aufgeteilt und über das Schuljahr verteilt gehalten.

Die Fachlehrer erarbeiten gemeinsam mit den Kindern folgende Themenbereiche:

  • Gestaltung von Hefteinträgen
  • Einrichten eines arbeitsökonomischen Arbeitsplatzes
  • Tipps zum Erledigen der Hausaufgaben
  • Hilfestellungen für das Vokabellernen
  • Lerntipps
  • Visualisierungshilfen (z. B. Mind Map)
  • Schulaufgabenvorbereitung
  • Lesetechniken
  • Umgang mit Nervosität in Prüfungen
  • Umgang mit Nachschlagewerken