Tutoren als Osterhäschen

Weil wir uns alle lange nicht mehr in der Schule sehen konnten, haben wir Tutoren uns für unsere Fünftklässler ein besonderes Osterprojekt überlegt. Wir haben Karten gebastelt und jedem Schüler einen Ostergruß in den Briefkasten geworfen. Gleichzeitig haben wir für jeden Schüler und jede Schülerin einen Partner bestimmt und auf Teams Anregungen geschickt. Ähnlich wie beim Weihnachtswichteln haben sich die Fünftklässler gegenseitig Osterkörbe geschenkt und diese einem Mitschüler vorbeigebracht.
Das Ergebnis waren viele wunderschöne Ostergrüße! Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht!

Sarah Waizmann und Katharina Schneider

 

Als nächstes lesen

UDH-Workshop

UDH-Workshop

Unternehmerisches Denken und HandelnAm Freitag, den 18.6.2021, durften wir,...

mehr lesen
Bon Appetit!

Bon Appetit!

Virtueller Kochkurs der Klasse 5aWer sagt, in der Schule lerne man nicht...

mehr lesen