Spanisch

Hier sind Berichte und Aktivitäten aus dem Spanisch-Bereich zu finden.

Das Kumax bietet als einzige Schule im Landkreis Spanisch als 3. Fremdsprache.

Spanisch als 3. Fremdsprache hat inzwischen an unserem Gymnasium Tradition. In der Oberstufe werden einerseits W- und P-Seminare im Fach Spanisch angeboten, sowie jeweils ein Sprachkurs in der Q11 und Q12 abgehalten. Dies wiederum bedeutet, dass Spanisch auch als mündliches oder schriftliches Abiturfach belegt werden kann.

Warum Spanisch so gut angenommen wird?

Das hat verschiedene Gründe:

  • Spanisch ist inzwischen eine wichtige Weltsprache, die in Spanien, ganz Lateinamerika (außer Brasilien) und zunehmend auch in den USA gesprochen wird. Deshalb wird Spanisch von der Wirtschaftverstärkt nachgefragt.
  • Mit den Liedern von Alvaro Soler oder Shakira, den Filmen von Pedro Almodóvar, den beliebten Reisezielen Mallorca, Barcelona oder Andalusien rücken uns Spaniens Sprache und Kultur immer näher.
  • Die Aussicht, am Schüleraustausch mit Madrid oder an der Schulpartnerschaft mit Nicaragua teilzunehmen, ist sehr verlockend. Dort kann man seine eigenen Fremdsprachenkenntnisse ausprobieren, und vielleicht ergibt sich ja eine gute Freundschaft! Seit 2015 besteht für Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse die Möglichkeit, an dem Schüleraustausch mit Madrid teilzunehmen.

Entonces, ¡vamos amigos! ¡A aprender español!

 

Lehrmittel

  • Jahrgangsstufe 8-10: Línea verde 1-3, Klett Verlag

 

Stundenplan

 

Leistungsnachweise

Im Fach Spanisch – wie auch in den anderen modernen Fremdsprachen – sind die Schulaufgaben mehrteilig, d.h. sie bestehen je nach behandeltem Stoff und Jahrgangsstufe aus zwei oder mehreren der folgenden Aufgabentypen:

  •       Grammatikübungen
  •       Hörverstehen
  •       Leseverstehen
  •       Mediation
  •       Freischreibteil (Brief, Geschichte, Erörterung, Debatte,…)
  •       Fragen zu einem unbekannten Text oder Aufsatz

In den Jahrgangsstufen 8 – 10 werden vier Schulaufgaben pro Schuljahr geschrieben. In einer dieser Klassen wird eine der schriftlichen Schulaufgaben durch eine mündliche ersetzt. Diese kann z.B. aus einer Leseübung, einer Übung zum freien Sprechen in der Fremdsprache, einer Bildbeschreibung oder einem Dialog mit einem zweiten Schüler bestehen – meist ist sie eine Kombination aus diesen Aufgabentypen.

In der Oberstufe wird eine Klausur pro Halbjahr abgehalten. Von den insgesamt also vier Oberstufenklausuren muss eine ebenfalls eine mündliche Schulaufgabe sein.

 

Aktivitäten der Fachschaft Spanisch

  • Schüleraustausch mit Madrid in der 9. Klasse
  • Schulpartnerschaft mit dem IPLS in León (Nicaragua)
  • Spanisch-Muttersprachler im Spanischunterricht
  • Studienfahrten nach Zentralspanien oder Barcelona
  • Teilnahme an Wettbewerben: El móvil, Juvenes Translatores, Fremdsprachenwettbewerb
  • Kulturfahrten nach München, Salzburg oder Linz
  • Kochen von Spezialitäten der spanischsprachigen Welt
  • Musik: Singen von Weihnachtsliedern, Musikvideos
  • Feiern von typischen Festen (z. B. Tag der Toten, Weihnachtslotterie)
  • Gestaltung des spanischen Abends