Mathematik

„Ein Mathematiker, der nicht irgendwie ein Dichter ist, wird nie ein vollkommener Mathematiker sein.“ (Karl Weierstraß)

 

Mathematik ist eine Sprache, die auf der ganzen Welt verstanden wird. Ohne sie wäre jeglicher technische Fortschritt undenkbar und unsere Welt in der Steinzeit stehen geblieben. Doch ist sie nicht nur Werkzeug für Wissenschaft und Technik – sie gilt seit den alten Griechen als Philosophie, welche den Verstand erweitert und neben Logik vor allem Kreativität benötigt.

Unser Ziel als Lehrkräfte am Kurfürst-Maximlian-Gymnasium ist es nicht nur, die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf das Mathematik-Abitur vorzubereiten, sondern zu vermitteln, dass Mathematik auch Freude bereiten kann, indem man Zusammenhänge erkennt und versteht. Sprich zu erleben, wozu der eigene Verstand in der Lage ist.

 

Lehrplan und Vergleichsarbeiten

Der Lehrplan und die Stundentafel ist im Fach Mathematik an sämtlichen Gymnasien in Bayern gleich, unabhängig von der Ausbildungsrichtung!

Zudem ist es unser Anliegen, darüber hinaus jede Schülerin und jeden Schüler mit Intensivierungs- und Förderstunden, Wahlkursen und Wettbewerben individuell zu unterstützen. Das Fachprofil Mathematik sowie die jeweiligen Unterrichtsinhalte pro Jahrgangsstufe sind aktuell einzusehen unter: www.isb.bayern.de.

In den Jahrgangsstufen 8 und 10 finden bayernweite Vergleichstests statt. Zudem ist das Fach Mathematik als schriftliches Abiturfach verpflichtend.

 

Aktivitäten

Jedes Jahr beteiligen sich Schülerinnen und Schüler des Kurfürst-Maximilian Gymnasiums erfolgreich an mehreren mathematischen Wettbewerben:

  • Mathe im Advent
  • Känguru der Mathematik
  • Landeswettbewerb
  • Bundeswettbewerb

 

Im regelmäßig stattfindenden Wahlkurs Schach können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene das Königsspiel erlernen und vertiefen. Bereits mehrmals hat ein Schulturnier stattgefunden.

 

Oberstufe / Abitur

Beinahe jährlich konnten bislang Seminare im Fach Mathematik durchgeführt werden.

Hier eine kleine Auswahl der bisher am Kumax stattgefundenen W-Seminare:

  • Eine Reise ins Zahlenland
  • Mathe und Musik
  • Mathe macht das Spiel

Die schriftliche Abiturprüfung im Fach Mathematik ist verpflichtend. Da die Stundentafel und der Lehrplan an sämtlichen Gymnasien gleich ist, haben alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrer gewählten Ausbildungsrichtung dafür dieselben Voraussetzungen.

Jede Lehrkraft am Kumax bereitet die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten in ihrem Unterricht bestmöglich vor. Dennoch ist zum Schluss mit entscheidend, wie viel die bzw. der Einzelne sich angestrengt und geübt hat. Mit einem von der Fachschaft entworfenen „Wegweiser zum erfolgreichen Mathematik-Abitur“ inklusive Lernplan (siehe interner Bereich) werden die angehenden AbiturientInnen in ihrer Abiturvorbereitung zusätzlich unterstützt.