Impressum / Datenschutz

Impressum

Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen
Sprachliches und Musisches Gymnasium

Schulleitung: Andreas Rohbogner

Stellvertretende Schulleitung: Oliver Nagel

Kanzelmüllerstraße 90 1/2
84489 Burghausen

Tel: 08677/9743-0
Fax: 08677/9743-10

E-Mail: sekretariat(at)kumax.de

Webmaster:
Bernd Hausladen hausladen(at)kumax.de
Monika Hofmeister sekretariat(at)kumax.de

Realisierung: Bernd Hausladen

Diensteanbieter im Sinne des RStV/TMG:

Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Salvatorstraße 2, 80333 München

 

Copyright

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten des Webangebots des Kürfürst-Maximilian-Gymnasiums Burghausen dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet. Die Genehmigung zur Publikation der Webseiten kann das Homepage-Team erteilen.

[Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden ist mit Quellenangabe generell gestattet.]

Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Alle innerhalb des Internetangebots genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aus der bloßen Nennung in unserem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

 

Haftungsausschluss

Das Kürfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen hat alle in seinem Bereich bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen.

Unbeschadet der Regelungen des § 675 Absatz 2 BGB gilt für das bereitgestellte Informationsangebot folgende Haftungsbeschränkung:

Das Kürfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen  haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der im Internetangebot des Landratsamtes Altötting angebotenen Informationen entstehen. Der Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind.

Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.
Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der abfassenden Personen wieder.

Das  Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Links und Verweise (Disclaimer)

Nach § 7 (2) TMG sind wir für eigene Inhalte, also Inhalte, die von uns selbst erstellt und veröffentlicht wurden, nach Maßgabe der allgemeinen Gesetze verantwortlich. Das Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen  ist nur für die „eigenen Inhalte“, die es zur Nutzung bereithält, nach den einschlägigen Gesetzen verantwortlich.
Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch den als „Link“ gekennzeichneten Querverweis ermöglicht das Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen den Zugang zu „fremden Inhalten“. Durch den Querverweis vermittelt das Kumax lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für diese „fremden“ Inhalte ist es nicht verantwortlich, da es die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser „fremden Informationen“ erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit des Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen  für diese fremden Inhalte ergibt.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Bei der erstmaligen Verknüpfung mit Internetangeboten anderer Anbieter hat die Internetredaktion des Kurfürst-Maximilian-Gymnasiums Burghausen  den fremden Inhalt darauf überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Eine permanente Überprüfung fremder Inhalte ist jedoch nicht möglich. Sobald das Kumax aber feststellt oder von Dritten darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem es einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird es den Verweis auf dieses Angebot unverzüglich aufheben, soweit es technisch möglich und zumutbar ist.

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Sollte irgendein Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Homepage fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

 

Kommunikation per E-Mail

Die Eingaben an das Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen  sollten nach Möglichkeit schriftlich erfolgen. Die angegebenen E-Mail-Adressen sind grundsätzlich nicht für eine gesicherte Kommunikation im Verwaltungsverfahren eingerichtet. Insbesondere Widersprüche und sonstige verwaltungsrelevante Vorgänge per E-Mail müssten deshalb wegen mangelnder Schriftform zurückgewiesen werden.

 

Weitere Hinweise zu den Persönlichkeits- und Urheberrechten auf unserer Homepage bezüglich der Verwendung von Personenabbildungen und personenbezogenen Daten von Schülerinnen und Schülern

Eine Schulhomepage lebt von der lebendigen Darstellung des Schullebens. Sie gewinnt ihre Echtheit und ihren Charme durch die aktuellen Fotos von Veranstaltungen und durch die Darstellungen von Schülerwerken wie Zeichnungen, Gedichte, Berichte, Tonaufnahmen oder Videos, die Sie sicher schon auf unserer Homepage entdeckt haben. Deshalb ist es wichtig, Bilder und Werke von Schülern, Eltern und Lehrern in die Homepage aufzunehmen und damit zu würdigen.

Gleichzeitig ist es wichtig, den Schülern beizubringen, dass sie die Rechte an ihrem Namen und ihrem Bild haben und eine Veröffentlichung ihre Einwilligung und die eines Erziehungsberechtigen (bei Minderjährigen) voraussetzt.

Dabei ist zu beachten, dass nur dann die Einwilligung erforderlich ist, wenn der Schüler individuell erkennbar ist und im Mittelpunkt des Bildes steht,nicht aber die Veranstaltung (nach § 23 (2) und (3) des Kunsturheberrechtsgesetzes unterliegen folgenden Fälle nicht der Einwilligungspflicht: „Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen“ und “ Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben“).

Auch bei ihren Werken sollen sie lernen, dass es Urheberrechte gibt, die sie achten müssen, aber auch für sich in Anspruch nehmen dürfen.

 

 

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz von persönlichen Daten ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Die IP-Adressen der Website-Benutzer werden zu Sicherheitszwecken bis zu 14 Tage protokoliert und bei Angriffen auf die Homepage zu Sperrungen eingesetzt.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen
Kanzelmüllerstraße 90 1/2
84489 Burghausen
Deutschland
Tel.: 08677 / 9743-0
E-Mail: datenschutzbeauftragter@kumax.de

 

Kumax – Das Kulturgymnasium