Kammerchor am Burgfest

In historischem Ambiente speist anlässlich des Burghauser Burgfestes das Herzogspaar mit illustren Gästen in der Dürnitz der Hauptburg. Auch die musikalische Unterhaltung der Tafel wird von Musikgruppen mit Musik aus der Zeit der Renaissance bestritten. So war dieses Jahr erstmals der Kammerchor des Kumax mit A-capella-Chormusik aus dem 15./16. Jh. als musikalische Untermalung des herzoglichen Festgelages im Einsatz und überzeugte mit stimmkräftigem Vortrag.