Kumax bei der Jazzwoche

Das war der musikalisch vielseitigste Nachwuchswettbewerb der Jazzwoche Burghausen seit dessen Bestehen. Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe sowie die Big-Band-Mitglieder fieberten im ausverkauften Stadtsaal mit den fünf antretenden Formationen mit.  Die deutsch-polnisch-ukrainische Gruppe Leléka sicherte sich – nach Meinung vieler verdient – den ersten Preis.

Gunther Hinterdobler