Via de las flores blüht weiter

Acht Schülerinnen und Schüler aus der Mittelstufe haben Paten gesucht und gefunden, die mit ihrer Spende das Nicaraguaprojekt des Kumax unterstützen. Die von den Schülern bemalten Holzblumen wurden an den bereits bestehenden Stelen des via de las flores angebracht. Die Klasse 9a hat als Klasse den Betrag von 40 Euro gespendet und gemeinsam eine Blume bemalt. Damit findet das Projekt des P-Seminars eine Fortsetzung.

Nach Abzug der Materialkosten können wieder insgesamt 280 Euro zur Unterstützung des Instituto Politecnico La Salle in Leon zur Verfügung gestellt werden.

Ludwig Zallinger