Berlinfahrt 2017

Auch dieses Jahr bot das Kurfürst-Maximilian-Gymnasium den Schülerinnen und Schülern der 10. Jahrgangsstufe eine fünftägige Fahrt nach Berlin an. Für viele war es der erste Besuch unserer Hauptstadt und somit umso spannender, in unserer Freizeit die unbekannte Umgebung in der Großstadt in Dreiergruppen zu erkunden. All das wäre aber nicht ohne den Einsatz der begleitenden Lehrkräfte oder unserem Busfahrer/Touristenführer Helge möglich gewesen. Das Programm, das von der Schule zusammengestellt und organisiert worden war, gab uns einen vielseitigen und beeindruckenden Einblick sowohl in die Geschichte als auch in die derzeitige Funktion der Hauptstadt. Unser Besuch von Bundesrat und Bundestag hat uns geholfen, das im Unterricht gelernte noch besser nachvollziehen zu können. Weitere Programmpunkte waren Stasigefängnis, Bundesumweltministerium, Dombesichtigung, Musicalbesuch, Museumsinsel, Fernsehturm, Topographie des Terrors und eine Schifffahrt auf der Spree. Nebenbei schuf die Berlinfahrt auch optimale Voraussetzungen, um die Jahrgangsstufengemeinschaft zu stärken.

Fidelia Enderle, 10a